Aus alt mach neu

Gut zu wissen, dass die Inhalte von Ausbildungen mit der Zeit gehen!

In den vergangenen Jahren hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) 234 Ausbildungsordnungen überarbeitet und an die aktuellen wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Anforderungen angepasst. Dabei wurden 197 Ausbildungsordnungen modernisiert und 37 Ausbildungsberufe neu geschaffen. Insgesamt können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus einer Gesamtzahl von 328 anerkannten dualen Ausbildungsberufen auswählen.

Aktuell arbeitet das BIBB an der Modernisierung von 14 Ausbildungsordnungen, die voraussichtlich mit Beginn des Ausbildungsjahres 2016 in Kraft treten werden. Darunter befinden sich zum Beispiel Dachdecker/in, Hörgeräteakustiker/in sowie Verkäufer/in.